Whats Alp (Wien – Gesäuse – Nizza)

am .

Whats Alp (Wien – Gesäuse – Nizza)

Vom 3. Juni bis zum 29. September 2017 marschierte die Whats Alp Gruppe um Dominik Siegrist von Wien bis nach Nizza. Nach 25 Jahren war das ein zweiter „Spaziergang“ entlang der Alpen und zugleich die erwanderte Bestandsaufnahme einer Veränderung. Was sich für den aufmerksamen Wanderer gewandelt hat, kannst du hier nachlesen: www.whatsalp.org

Jedenfalls hat eine Technisierung der Alpen stattgefunden: Autobahnen, Schipisten, Parkplätze, Hotels, Siedlungsraum: jede Art von Infrastruktur drückt den Alpen einen immer stärkeren Stempel auf. Im Juni war Whats Alp zu Gast im Nationalpark Gesäuse (wir berichteten). Angesichts der alpenweiten Veränderungen werden die Nationalparks zu Oasen der wilden Natur und ihre Bewahrungszonen sogar zu Bewahrern althergebrachter Kulturlandschaften.

whatsalp