Schibergsteigen im Nationalpark Gesäuse

"Der Natur Raum geben ..."

Schibergsteigen boomt wie nie zuvor. Und das ist auch gut so. Immer mehr Wintersportler/innen sehen in dieser Trendsportart eine sinnvolle, gesundheitsfördernde Möglichkeit, „Zeit für Natur" zu finden. Tendenz stark steigend. Gefördert wird dieser Drang in die Berge durch steigendes Bewusstsein für Körper, Gesundheit, psychisches Wohlbefinden und erfüllendem Ausgleich zum Berufsleben. Eine steigende Frequenz bedingt unweigerlich auch die Beeinflussung des Lebensraumes unserer heimischen Pflanzen und Wildtiere. Als Schitourensportler nutzt man eben die gleichen Lebens- und Erholungsräume in unserem winterlichen Hochgebirge.

Jürgen Reinmüller, Leiter der Alpinschule Alpinstil und Nationalpark-Partner, erklärt dazu: „Die Lösung der Interessenskonflikte zwischen Naturschutz, Jagd- und Forstwirtschaft sowie Schitourentourismus kann nur in gegenseitigem Respekt liegen. Als Sportler müssen wir sensible Lebensräume als solche erkennen und die Beeinflussung möglichst gering halten. Wir empfehlen dazu die Trichterregel. Dabei kann im Gebirge im Bereich der Kammlagen und der freien Hänge über der Baumgrenze ein erhöhter Flächenbedarf genutzt werden. Je weiter wir in die Tallagen vorstoßen, desto kanalisierter und entsprechend geringer sollte die schifahrerisch genutzte Fläche sein. Wir schränken hier aus Respekt der Natur gegenüber unseren Bewegungsraum gerne ein und sind bei unseren geführten Touren bewusst in kleinen Gruppengrößen im Gelände unterwegs."

Der Nationalpark Gesäuse bemüht sich seit Jahren mit Hilfe eines durchdachten Schitourenlenkungskonzeptes, diese Beeinflussungen durch gezielte Beschilderung von Aufstiegen und Abfahrten, Ausweisung von sensiblen Bereichen und Aufklärungsarbeit so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig entsteht für die Wintersportler durch die Informationsmöglichkeit und die erleichterte Orientierung im Gelände ein Mehr an Qualität!

Rückfragehinweis: Alpinschule Alpinstil, Nationalpark Partner, Tel: 0664/86 33 789; www.alpinstil.at

 

Schibergsteigen im Nationalpark Gesäuse © Alpinstil
FORMAT :4288 x 2848  px 
GrÖße        :5.45 MB