Wilde Wälder der Kalkalpen


Wilde Wälder der Kalkalpen

Von: 02.06.2018 bis 03.06.2018
Zeit: 10:00 bis 17:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Villa Sonnwend Nationalpark Lodge Mayrwinkl 80, 4575 Mayrwinkl, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Fotografie
Leitung: Matthias Schickhofer
Anmeldung bis: 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
Kosten: € 175,-
Bitte beachten: Basiskenntnisse in Fotografie erforderlich. Ausrüstung siehe Detailinfo.

Wildnisfotografie

Noch vor 5.000 Jahren war Mitteleuropa von großen Wäldern bedeckt, die von der europäischen Buche dominiert wurden. 50 Meter hohe Baumriesen, große Mengen an Totholz und eine große Artenvielfalt – diese unberührten Wälder ähnelten jenen Wäldern, die heute in Fantasyfilmen gezeigt werden. Aber sie sind fast weg. FAST. Denn es gibt noch einige Urwaldgebiete im Herzen Europas.

Begleiten sie den bekannten Naturfotografen Matthias Schickhofer auf einem einmaligen Foto-Workshop in das Herz des Nationalparks Kalkalpen, Österreichs einzigem UNESCO Naturerbe. Am Programm steht nicht weniger als eine fotografische Expedition in die faszinierende unbekannte Welt der letzten wilden Wälder, gepaart mit zahlreichen Anmerkungen zur Bedeutung dieser Naturjuwele und den immer wichtigeren Schutzbemühungen für deren Erhalt!



matthias schickhofer 150px
Leitung:
Matthias Schickhofer


np fotoschule icon BASISBasiskenntnisse der Fotografie Voraussetzung!


In Kooperation mit dem Nationalpark Kalkalpen.
np kalkalpen web



Kosten pro Teilnehmer/in: € 175,-
Kursort: Villa Sonnwend National Park Lodge, Windischgarsten
Plätze: min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen
Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung
Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Wanderkleidung, Regenschutz; Jause und Getränk nach eigenem Ermessen



HIER ANMELDEN  über die Homepage der Naturparkakademie Steiermark
naturpark akademie




GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2018-06-02 10:00:00
2018-06-03 17:00:00
409