Kino beim Weidendom - "Ein Leben lang"


Kino beim Weidendom - "Ein Leben lang"

Von: 30.08.2018 bis 30.08.2018
Zeit: 21:00 bis 23:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Erlebniszentrum Weidendom Besucherzentrum Weidendom, Nationalpark Gesäuse, B146, 8911 Admont, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Vortrag - Präsentation , Radio und TV
Leitung: Nationalpark Gesäuse
Anmeldung bis: Keine Anmeldung erforderlich
Kosten: kostenlos
Bitte beachten: Vorführung bei jeder Witterung!

Ein Leben lang

(Drama, Romanze, DE 1940, Länge: 89 min, Regie: Gustav Ucicky)

Der letzte Kinoabend in der Saison hat immer Inhalte mit Bezug zur Region zum Inhalt. Diesmal ist eine Filmrarität mit Paula Wessely und Joachim Gottschalk in den Hauptrollen zu sehen, zum Teil gedreht in Frauenberg. Das Wirtshaus in Frauenberg, welches im Film zu sehen ist, gibt es heute nicht mehr, es befand sich vis-à-vis der Mödringbrücke an der alten Auffahrt auf den Frauenberger Kulm. Die Musik im Film wurde von den Wiener Philharmonikern gespielt.

ein leben lang filmplakat 1950 klein

Handlung

1910 lernt die Wirtstochter Agnes aus der Steiermark den Diplomaten Hans kennen. Sie haben eine kurze Liebesaffäre und trennen sich dann wieder. Hans geht nach Peking, wo er eine Amerikanerin heiratet und mit ihr einen Sohn bekommt. Auch Agnes bekommt einen Sohn von Hans und geht nach Wien, wo sie in einer Gaststätte arbeitet. Sie liebt Hans immer noch, und als sie sich einmal wiedertreffen, verbringen sie eine wunderschöne Woche in Ungarn. Aber Agnes verschweigt Hans, dass er noch ein Kind hat. Sie nehmen einen regelmäßigen Briefwechsel auf und erleben im Laufe der Jahre so einiges. Als der Weltkrieg kommt, hört Agnes nichts mehr von Hans. Nach Jahren trifft sie ihn wieder: Er ist ein gebrochener Mann, der im Rollstuhl sitzt. Er hat seinen Sohn verloren und ist inzwischen geschieden.

 



Die Kinovorführungen finden im Juli und August regelmäßig jeden Donnerstag statt!


Kino unter freiem Sternenhimmel, zu Füßen der imposanten Hochtorgruppe. Welche Kulisse könnte einladender sein, um Natur- und Bergfilme zu genießen? Bei Regen sind die Filme im Schutz eines Zeltes zu sehen.



Treffpunkt:
Weidendom (beim Gasthof zur Bachbrücke an der Abzweigung nach Johnsbach)

Kosten
: kostenlos

Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung: Keine Anmeldung notwendig

 

 




GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2018-08-30 21:00:00
2018-08-30 23:00:00
409