Projekte des Jugendbeirates

Luchsmonitoring

Seit einigen Jahren streifen regelmäßig Luchse aus´dem benachbarten Nationalpark Kalkalpen durch das Gesäuse. Mittels Fotofallen wird die Anwesenheit von Luchsen bestätigt und werden einzelne Tiere sogar identifiziert. Neben Luchsen laufen auch andere Tiere in die Fotofallen. Welche Aufnahmen da gelingen, wird sich weisen.

Podcast

Die Sendungen des Nationalpark-Radios sind nicht nur im Netz nachzuhören, sondern seit 2018 auch als Podcast auf verschiedenen Kanälen abonnierbar.

Das kleine Krabbeln

Wir lenken die Aufmerksamkeit auf die kleinen Tiere des Nationalparks und haben 2017 die besten Fotos von Insekten und Spinnen gesucht! Eine Kamera im Wert von 699 € und andere tolle Preise werden beim Lichtbildgipfel Gesäuse am 26. April 2018 überreicht.

Biotoppflege

Im Sommer 2017 organisierte der Jugendbeirat eine Aktion zum Neophytenmanagement. Eine Gruppe Jugendlicher aus dem Admonter Flüchtlingsheim war dazu einige Tagung. Ein besonderer Dank gebührt den Partnerbetrieben Gesäuse Perle und Hallerbäck für die Sachspenden sowie der Marktgemeinde Admont mit BM Hermann Watzl.