2010 - Quellprojekt Nationalpark Gesäuse - 4. Quellwoche

Der Bericht beinhaltet eine Überblicksliste der untersuchten Quellen der vierten Quellwoche im Gesäuse.

Der Bericht beinhaltet eine Überblicksliste der untersuchten Quellen der vierten Quellwoche im Gesäuse.

Autor(en): Gerecke R.

Im Juli wurde die vierte Quellwoche im Nationalpark Gesäuse durchgeführt. Neben Nachuntersuchungen an ausgesuchten Quellen wurden in diesem Rahmen auch verschiedene Proben an quellfernen Lebensräumen genommen. Der Bericht beinhaltet eine Überblicksliste der untersuchten Quellen, den Ablauf der Feldarbeit und dokumentiert die Ergebnisse.

Im Sinne eines Gesamtüberblicks über die Limnofauna des Nationalparks wäre eine gründliche Untersuchung von Bächen und Stillgewässern hochinteressant. Diese Lebensräume hätten aller jeweils ein eigenes Projekt verdient. Die 2010 erhobenen ersten Daten hierzu könnten als Pionieruntersuchungen Grundlagen für solche Sonderprojekte schaffen, eine Teilauswertun zeigen, welche Bedeutung solche Zusatzuntersuchungen für die Artenkenntnis im Park hätten. Anhand der Ausbeute der vier Quellwochen wird in den kommenden Monaten ein Gesamtüberb über die Quellfauna des Nationalparks erarbeitet und publiziert.



Berichte und Veröffentlichung

Gerecke R. (2010): Quellprojekt Nationalpark Gesäuse - 4. Quellwoche 2010. Nationalpark Gesäuse GmbH. Im Auftrag der Nationalpark Gesäuse GmbH. Tübingen, 8 S.

An Adobe Acrobat fileGerecke_2010_Quellprojekt_Gesaeuse_Vierte_Quellwoche
106.52 KB