Campen, zelten und biwakieren im Nationalpark

Campen, zelten und biwakieren im Nationalpark

Wie in vielen Nationalparks der Welt ist auch im Nationalpark Gesäuse das Campen, Zelten und Biwakieren verboten. Das gilt sowohl für das freie Gelände als auch für die Parkplätze. Notbiwaks für Alpinisten – also ungeplantes Übernachten auf einer Tour – werden toleriert.

Wo darf ich campen?
Am Campingplatz Forstgarten in Gstatterboden +43 664 8252323

Wo darf ich mit meinem Wohnmobil stehen bleiben?
Am Campingplatz Forstgarten in Gstatterboden +43 664 8252323

Für Stoßzeiten, in denen am Campingplatz Forstgarten keine Plätze mehr frei sind, wurde ein Stellplatz für Wohnmobile am Parkplatz Hartelsgraben errichtet.