Forschungsband "Quellen 2012-2017"

am .

Forschungsband

Weltwasserwoche

Seit 2003 werden Quellen im Nationalpark Gesäuse systematisch erforscht. Der Band 15 der Schriften des Nationalparks Gesäuse erschien rechtzeitig zur „Weltwasserwoche“ und präsentiert aktualisierte Ergebnisse der nun schon 15 Jahre anhaltenden Forschungen. Es wurden 66.000 Organismen untersucht, dutzende neue Artnachweise für Österreich erbracht und sogar bisher völlig unbekannte Arten neu beschrieben.

http://www.nationalpark.co.at/de/forschung/schriftenreihe