Medienstipendien 2020

am .

Medienstipendien 2020

Nationalparks Austria Medienstipendium 2020: Drei Profis besuchen als Fotografen und Literaten den Nationalpark Gesäuse.

Das Nationalparks Austria Medienstipendium wird oft an junge Talente vergeben, die ihre Erfahrungen in der Wildnis der österreichischen Nationalparks fotografisch, filmerisch oder literarisch festhalten wollen. Dieses Jahr kommen in den Nationalpark Gesäuse aber gleich drei Spezialisten auf ihrem Gebiet:

Für Literatur konnte der Journalist und Schriftsteller Leonhard F. Seidl gewonnen werden, fotografisch werden Nadja Thaler und Silvan Lamprecht, die sich vor allem als Tierfotografen einen Namen machten, im Gesäuse unterwegs sein.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!