Die Ergebnisse der Nationalparks Austria Medienstipendien 2019

am .

Die Ergebnisse der Nationalparks Austria Medienstipendien 2019

Nationalparks Austria – die Dachmarke der österreichischen Nationalparks – schrieb in den letzten Jahren mehrfach Medienstipendien aus. Dabei konnte man sich in einem der Nationalparks für ein Stipendium aus den Kategorien Literatur, Fotografie oder Videodesign bewerben.

Letztes Jahr wurden wieder aus über 100 BewerberInnen zwei kreative Köpfe für das Gesäuse ausgewählt. Der zweiwöchige Aufenthalt sollte zu möglichst intensiven Naturerlebnissen führen. Der Nationalpark stellte den jungen Menschen daher sehr abgeschiedene und einsame Unterkünfte ohne Strom und sonstiger Infrastruktur zur Verfügung. Ariane Wrumnig absolvierte ein Stipendium für Literatur, Matthias Ledwinka war als Fotograf unterwegs.

Hier sind die beiden Arbeiten.