Pressearchiv 2018

Klassenzimmer
30.11.2018

Gemeinsam – Jahresabschluss der Gesäuse Partner

Bereits seit einem Jahr ziehen die Partnernetzwerke des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen und Nationalpark Gesäuse an einem Strang. Gesäuse Partner stehen für Regionalität sowie Nachhaltigkeit und erfüllen strenge Qualitätskriterien. Die Partner… Weiterlesen
Klassenzimmer
16.11.2018

Jedes Schulkind zu Gast in den österreichischen Nationalparks

Der Nationalpark Gesäuse ist nicht nur bei den Endemiten ganz vorne mit dabei, sondern auch bei der Betreuung von regionalen Bildungseinrichtungen. Schon seit Herbst letzten Jahres macht der Nationalpark gemeinsam mit den Kindern der beiden Kindergärten… Weiterlesen
Besuch aus Korea
31.10.2018

Waldwildnis per Bescheid

Darf man den Wald sich selbst überlassen? So mancher Förster ist noch der Meinung, dass ein Wald für seine Erhaltung die schützende Hand des Menschen braucht. Dem ist nicht so, Wälder gibt es schon viel länger als die Menschheit. Nur dort, wo der Wald in… Weiterlesen
Besuch aus Korea
17.10.2018

Wilde Verfolgungsjagden im Gesäuse

War der Juli die Zeit der Rehbrunft im Nationalpark und hörte man im September das mächtige Röhren der Brunfthirsche in den Gesäusewäldern, so kommt nun mit den ersten Nebelschwaden und Frosttagen die wilde Jagd der eigentlichen Charakterwildart im Gesäuse,… Weiterlesen
Klassenzimmer
26.09.2018

Expedition_Heimat#2

Wo kommen die Bewohner des Gesäuses hin, wenn sie auf Expedition gehen? Diese Frage beantwortet Nationalparkdirektor Herbert Wölger pragmatisch: „Zwischen 5. und 7. Oktober 2018 wandern wir im und um den Nationalpark Gesäuse. Für manche vielleicht auf bisher… Weiterlesen
Klassenzimmer
26.09.2018

Der Johnsbacher Kupferweg

Kupfer leitet elektrischen Strom. Ohne dieses Metall geht in unserem Alltag gar nichts mehr. Aber auch vor Nutzbarmachung der Elektrizität hatte Kupfer als Werkstoff eine Bedeutung. Um das Jahr 1600 stammte ein Viertel der alpenländischen Kupferproduktion aus… Weiterlesen
Klassenzimmer
09.08.2018

Sportklettergebiete im Nationalpark Gesäuse generalsaniert

Wie Klettersport naturschutzverträglich umgesetzt werden kann, das zeigen die Verantwortlichen im Gesäuse. An einigen Felsen entlang der Landesstraße nach Johnsbach wurden im Laufe der Jahrzehnte zu Trainingszwecken Kletterrouten eingerichtet, welche auch von… Weiterlesen
Klassenzimmer
26.07.2018

Nationalpark Ranger Portrait

Die Selzthalerin, aber im Herzen gebliebene Admonterin, und Jung-Ranger"in" Doris Remschak ist seit einem Jahr mit der Ranger-Ausbildung fertig und geht diesem Beruf mit Leidenschaft nach. Da sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu tun hat, versteht… Weiterlesen
Klassenzimmer
28.06.2018

1. Nationalpark Partnerkindergärten österreichweit

Der Nationalpark Gesäuse ist nicht nur bei den Endemiten ganz vorne mit dabei, sondern auch bei der Betreuung von regionalen Bildungseinrichtungen. Schon seit Herbst letzten Jahres macht der Nationalpark gemeinsam mit den Kindern der beiden Kindergärten… Weiterlesen
Klassenzimmer
28.06.2018

Expedition_Heimat in Hieflau

Die Expedition_Heimat wurde von Nationalpark und Tourismusverband Gesäuse ins Leben gerufen und sucht Antworten auf die Frage „wie wollen wir leben?“. Während der letzten Monate stand dabei Hieflau im Fokus. Eine Ausstellung über konkrete Ideen für die… Weiterlesen
Klassenzimmer
08.06.2018

Ferienzeit ist Abenteuerzeit

Wenn tausende Kinder und Jugendliche Anfang Juli ihre Jahreszeugnisse in den Händen halten werden und in ihre wohlverdienten Sommerferien starten, werden so manche Eltern dieser Zeit auch mit einigen Stirnrunzeln und Sorgenfalten begegnen. Und zwar –… Weiterlesen
Klassenzimmer
16.05.2018

Eröffnung der neuen Ausstellung „Die Planspitze – Berg der Gegensätze“

Am 01. Mai wurde im Nationalpark-Pavillon in Gstatterboden unter Beisein von Nationalratsabgeordnetem Mario Lindner feierlich die neue Dauerausstellung des Nationalparks Gesäuse eröffnet. Unter dem Titel „DIE PLANSPITZE – BERG DER GEGENSÄTZE“ ist dieses… Weiterlesen
Klassenzimmer
13.04.2018

Lichtbildgipfel Gesäuse Festival

Auch dieses Jahr findet der bereits zur Tradition gewordene Lichtbildgipfel Gesäuse statt. Herzstück dieses Festivals sind Vorträge und Fotoausstellungen im Volkshaus Admont, die am 26. April um 19:30 Uhr mit dem Gesäuse-Abend beginnen. Bis 1. Mai gibt es… Weiterlesen
Klassenzimmer
28.03.2018

Seltene Spezies gesucht

Nora Landl, die Sprecherin des Jugendbeirats, hat die Qual der Wahl: Gemeinsam mit ihrem Team, das aus 3 weiteren engagierten Jugendlichen aus der Region besteht, sucht sie die besten Fotos, die im Rahmen des Fotowettbewerbs „Das kleine Krabbeln“ eingereicht… Weiterlesen
Klassenzimmer
15.03.2018

Das „Pürgschachen Moos" im Klassenzimmer

Seit wenigen Wochen hat die Volksschule Ardning ein neues Wahrzeichen! Nun kann man gleichsam von einer Sekunde auf die andere vom mitten im Ort gelegenen Schulhaus in das „Pürgschachen Moos“ an der Enns gelangen, und das ohne auch nur einen einzigen Schritt… Weiterlesen
Tasterläufer
27.02.2018

Die Eschen sterben

Saurer Regen, Ulmensterben und jetzt die Esche … Bäumefällende Waldarbeiter gingen ihrem Handwerk meist fern der Öffentlichkeit, tief drin im Wald nach. Seit wenigen Jahren können wir die Waldarbeiter öfter am Straßenrand beobachten. Absterbende und zur… Weiterlesen
Tasterläufer
13.02.2018

Arten, die die Wissenschaft 2017 begeisterten

Endemiten-Forschung im Nationalpark Gesäuse. Vor 12 Jahren wurde im Nationalpark Gesäuse eine neue Tierart entdeckt: Astrids Steinfliege (Leuctra astridae). „Der Name „Astrids Steinfliege“ für eine von mir erstmals beschriebene Art ist für mich die… Weiterlesen
Brennessel
30.01.2018

Naturschutz is ka gmahde Wies’n

Nationalpark Gesäuse mit NMS und Kindergarten Admont gewinnen Naturschutzpreis Wenn Nationalpark Ranger im Klassenzimmer Natur- und Artenschutz vermitteln, dann ist das schon eine Sensation für Kinder und Jugendliche. Wenn sie dann auch noch die Ärmel… Weiterlesen
Leo
15.01.2018

Nationalpark Gesäuse als „best practice“

Ibatullina Zilya und Rakov Ivan staunen nicht wenig, als sich beim Näherkommen die Gesäuseberge auftürmen. Die beiden sind auf Studienreise im Nationalpark Gesäuse und so spektakuläre Landschaft aus ihrem heimatlichen Nationalpark nicht gewohnt.… Weiterlesen