Vom Leben auf der Alm

Die Almwirtschaft als uralte Wirtschaftsform prägt das Erscheinungsbild großer Teile der alpinen Landschaft in Österreich. Im Rahmen dieser Veranstaltung habt ihr nun die Möglichkeit, hautnah in die Aufgaben und Arbeiten einer bewirtschafteten Alm hinein zu schnuppern.

Am Fuße des traumhaften Aussichtsberges Grabnerstein gelegen, wird die Grabneralm von der Landwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof, einer Partnerschule des Nationalparks Gesäuse, mit Ziegen bewirtschaftet. Durch das Projekt „Schüler/innen unterrichten Schüler/innen“ und unterstützt durch besonders ausgebildete Almpädagoginnen und Almpädagogen werdet ihr durch den Arbeitsalltag dieser Alm begleitet. So erhaltet ihr auf spannende, praxisnahe und unterhaltsame Weise unvergessliche Einblicke in die verschiedensten Aufgabenbereiche auf einer Alm.

leitner grabneralm027

 

 

 Kosten: Ganztag: € 29,- (inklusive Verpflegung)
 
Termine: Juni bis September
 
Zielgruppe: Alle Schulstufen