Porträtworkshop mit Arnd Ötting


Porträtworkshop mit Arnd Ötting

Von: 18.05.2019 bis 19.05.2019
Zeit: 09:00 bis 17:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Biobauernhof Laussabauer, St. Gallen Bichl 7, 8932 St. Gallen
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Fotografie
Leitung: Arnd Ötting
Anmeldung bis: 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
Kosten: € 175,- exkl. Nächtigungskosten
Bitte beachten: Basiskenntnisse in Fotografie und digitaler Bildbearbeitung notwendig

Malen  mit  Licht

Der Workshop wird sich in zwei Teile aufgliedern. Zum Ersten wird man sich intensiv mit dem Thema Lichtführung beschäftigen und sich vor allem mit dem Setzen von richtigen Lichtquellen befassen, um eine Person realistisch in deren Umgebung/Natur zu integrieren. Zum Einsatz werden sowohl Dauerlicht- als auch Blitzanlagen, Fahnen und Reflektoren kommen. Im zweiten Teil wird dann die digitale Bildbearbeitung in den Mittelpunkt gerückt. Das am Tag zuvor erstellte Bildmaterial wird dann in der digitalen Postproduktion (Adobe Camera RAW / Adobe Bridge / Lightroom und Adobe Photoshop) mit dem gewünschten Look versehen. Hierbei wird ein Überblick über die Möglichkeiten von Camera RAW / Lightroom gegeben, bevor mittels Photoshop der gewünschte Look erzeugt wird.


arnd oetting
Leitung: Arnd Ötting


np fotoschule icon BASISBasiskenntnisse der Fotografie bzw. Bildbearbeitung Voraussetzung!



Kosten pro Teilnehmer/in: € 175,-

Kursort: Biobauernhof Laussabauer, St. Gallen

Plätze: min. 6, max. 12 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: DSLR, optional ein Normalbrennweitenobjektiv, Notebook inkl. Lightroom bzw. Adobe Bridge und Adobe Photoshop

WICHTIG: Die Unterkunft ist selbst zu buchen! Ein Gastgeberverzeichnis für die Nationalparkregion Gesäuse ist hier im Gesäuse Magazin zu finden.



HIER ANMELDEN  über die Homepage der Naturparkakademie Steiermark
naturschutzakademie web



GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2019-05-18 09:00:00
2019-05-19 17:00:00
409