Altes Obst - Ein Tag mit den Sammlungsfotografen


Altes Obst - Ein Tag mit den Sammlungsfotografen

Von: 05.07.2019 bis 05.07.2019
Zeit: 10:00 bis 17:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Museum Stift Admont
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Fotografie
Leitung: Sebastian Köpcke & Volker Weinhold
Anmeldung bis: 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
Kosten: € 89,-
Bitte beachten: Ausrüstung siehe Detailinfo.

Museumsschätze im Fokus

Das alte Obst der Steiermark wendet sich vor allem natürlichem Obst aus der Region Gesäuse und den historischen Wachsobstnachbildungen von Pater Constantin Keller aus dem Stift Admont zu. Was ist echt, was ist eine scheinbar perfekte Nachbildung? Mit einer Studioblitzanlage werden Arrangements erstellt, es wird unter Aufsicht und Anleitung fotografiert, und die Fotos werden gemeinsam beurteilt.

Auch andere Objekte, wie historische Bücher, Haushalts - und Küchenutensilien, Spirituosen, Trockenblumen sowie Tierpräparate, werden bei den Inszenierungen miteinbezogen.

Die Sammlungsfotografen Sebastian Köpcke und Volker Weinhold realisieren solche Projekte in europäischen Museen (www.sammlungsfotografen.de) und vermitteln ihre Kenntnisse an die Teilnehmer/innen.

sebastian koepcke  volker weinhold
Leitung: Sebastian Köpcke & Volker Weinhold


np fotoschule icon BASISBasiskenntnisse der Fotografie bzw. Bildbearbeitung Voraussetzung! 

Im Rahmen des
fotofestival gesäuse schwarz web



Kosten Teilnehmer/in: € 89,-

Treffpunkt: Eingang Museum Stift Admont

Plätze: min. 5, max. 12 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung



HIER ANMELDEN  über die Homepage der Naturschutzakademie Steiermark

   naturschutzakademie stmk logo 150px


Dateien



GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2019-07-05 10:00:00
2019-07-05 17:00:00
409