• sommer1
  • sommer2
  • sommer3

News

Kupferweg eröffnet

06.09.2018

Kupferweg eröffnet

Schon zur Bronzezeit vor 3.500 Jahren wurde in Johnsbach Kupfer abgebaut. Welche Technik damals verwendet wurde und welche Orte vom...

Xeisputz 2018

06.09.2018

Xeisputz 2018

Vor ein paar Tagen traf sich eine motivierte Gruppe, bestehend aus Nationalpark Mitarbeiter/-innen, Rangern und Freiwilligen, um das Gesäuse von...

Naturraum

Almgeschichte im Gesäuse

Almgeschichte im Gesäuse

Die Geschichte der Besiedelung und Nutzung der Gesäuseberge ist noch nicht vollständig geklärt. Der Nationalpark hat es sich aber zur...

Partner

Gesäuse Partner

Gesäuse Partner

Ein starker Nationalpark hat starke Partner! Ab 2006 wurde das Netzwerk der Nationalpark Partnerbetriebe aufgebaut. Das...

Veranstaltungen

Das Nationalpark-Radio...

26.09.2018
Das Nationalpark-Radio.

Verschiedenste aktuelle Themen des Nationalparks kommen zur Sprache. Kompetente Gäste bringen ihr Fachwissen ein. Abwechselnd wird eine Sendung live gestaltet und die Woche darauf wiederholt. Moderiert werden die Sendungen von Andi Hollinger, im Ausnahmefall auch von Daniel Kreiner. Die Musik stellt Susanne Wölger zusammen.


Verschiedenste aktuelle Themen des Nationalparks kommen zur Sprache. Kompetente Gäste bringen ihr Fachwissen ein. Abwechselnd wird eine Sendung live gestaltet und die Woche darauf wiederholt. Moderiert werden die Sendungen von Andi Hollinger, im Ausnahmefall auch von Daniel Kreiner. Die Musik stellt Susanne Wölger zusammen.

Jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr bei Radio Freequenns - dem freien Radio im Ennstal. Das freie Radio B138 im Raum Kirchdorf an der Krems übernimmt unsere Sendungen jeweils am Montag um die Mittagszeit.

Andi Nationalparkradio klein sw   Moderation: Andi Hollinger



Empfangbar im Ennstal auf 3 Frequenzen:

Raum Admont         103,0 MHz
Raum Liezen             100,8 MHz
Raum Schladming  104,0 MHz

Livestream weltweit empfangbar:
http://www.freequenns.at/livestream.html

Alle Sendungen zum Nachhören:
http://cba.fro.at/series/das-nationalparkradio



Gleich reinhören & GRATIS abonnieren:

➡ Soundcloud: https://goo.gl/m4vqkP
➡ iTunes: https://goo.gl/DX5trL
➡ NEU: YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=hcZnbpn4_xM



Zeit:
18:00 - 19:00 Uhr

Treffpunkt:
On Air

Kosten
: kostenlos


 

Nature Poetry Slam

27.09.2018
Nature Poetry Slam.

Was hat die Jugend mit Naturschutzthemen am Hut? Das wollen Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums Admont im Rahmen des Nature Poetry Slams eindrucksvoll zeigen. Kreative „word raps“ und ungeahnte Sprachakrobatik vom Feinsten auf der Naturbühne im Weidendom!


Was hat die Jugend mit Naturschutzthemen am Hut? Das wollen Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums Admont im Rahmen des Nature Poetry Slams eindrucksvoll zeigen. Kreative „word raps“ und ungeahnte Sprachakrobatik vom Feinsten auf der Naturbühne im Weidendom! Selbstgeschriebene Texte werden auf der Bühne innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen. Dabei wird es jedoch nicht nur darum gehen, was präsentiert wird, sondern auch wie und ob der „Slammer“/die „Slammerin“ das Publikum begeistern kann – denn dieses kürt letztendlich den Sieger.

Ein Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, der sich – ausgehend von Chicago – in den 1990er Jahren weltweit verbreitete. Die deutschsprachige Slam-Szene gilt als die zweitgrößte der Welt. Yannick Steinkellner, einer der umtriebigsten und bekanntesten Vertreter der österreichischen Slam-Szene, wird mit SchülerInnen des Stiftsgymnasiums Admont den Poetry Slam beim Weidendom durchführen.


johanna eisanck   yannick steinkellner
Leitung: Johanna Eisank und Yannick Steinkellner (Mitbegründer der Hörsaal-Slams in Graz)



Treffpunkt: 16:00 Uhr, Erlebniszentrum Weidendom (Abzweigung nach Johnsbach)

Dauer:
ca. 3 Stunden

Kosten:
freier Eintritt