• sommer1
  • sommer2
  • sommer3

News

Zuwachs

17.10.2018

Zuwachs

Am 5. Oktober 2018 war es wieder soweit. Die Volksschule Hall und der Nationalpark Gesäuse haben sich zusammengeschlossen. Mit Sang...

Klimabündnis-Partner vom …

16.10.2018

Klimabündnis-Partner vom Rio Negro zu Besuch im Nationalpark Gesäuse

Admont, 9. Oktober. Doppelten Grund zum Feiern gab es beim Besuch der Klimabündnis-Partner aus dem Amazonas-Regenwald. Zum einen das 25jährige-Jubiläum...

Naturraum

Quellreichtum des Gesäuses

Quellreichtum des Gesäuses

Insgesamt rund 900 Gewässerpunkte, davon 650 Quellaustritte, 30 Schwinden bzw. Versickerungen und 115 Tümpel wurden auf 12.000 Hektar bisher erfasst...

Partner

Gesäuse Partner

Gesäuse Partner

Ein starker Nationalpark hat starke Partner! Ab 2006 wurde das Netzwerk der Nationalpark Partnerbetriebe aufgebaut. Das...

Veranstaltungen

Mensch&Natur - Porträt...

20.10.2018
Mensch&Natur - Porträtworkshop mit Stefan Leitner.

Ein Jahr hat sich Werbefortograf Stefan Leitner mit dem Porträtieren von Personen im Gesäuse beschäftigt (Nationalpark Partnerbetriebe). Bei diesem Workshop wird er detaillierte Einblicke in seine Arbeitsweise geben und die Herangehensweise zur Erstellung authentischer Personenporträts zeigen. Der Workshop wird sich in zwei Teile aufgliedern.


Ein Jahr hat sich Werbefortograf Stefan Leitner mit dem Porträtieren von Personen im Gesäuse beschäftigt (Nationalpark Partnerbetriebe). Bei diesem Workshop wird er detaillierte Einblicke in seine Arbeitsweise geben und die Herangehensweise zur Erstellung authentischer Personenporträts zeigen.

Der Workshop wird sich in zwei Teile aufgliedern. Zum Ersten wird man sich intensiv mit dem Thema Lichtführung beschäftigen und sich vor allem mit dem Setzen von richtigen Lichtquellen befassen, um eine Person realistisch in deren Umgebung/Natur zu integrieren. Zum Einsatz werden sowohl Dauerlicht- als auch Blitzanlagen, Fahnen und Reflektoren kommen. Im zweiten Teil wird dann die digitale Bildbearbeitung in den Mittelpunkt gerückt. Das am Tag zuvor erstellte Bildmaterial wird dann in der digitalen Postproduktion (Adobe Camera RAW / Adobe Bridge / Lightroom und Adobe Photoshop) mit dem gewünschten Look versehen. Hierbei wird ein Überblick über die Möglichkeiten von Camera RAW / Lightroom gegeben, bevor mittels Photoshop der gewünschte Look erzeugt wird.

stefan leitner sw
Leitung: Stefan Leitner

np fotoschule icon BASISBasiskenntnisse der Fotografie bzw. Bildbearbeitung Voraussetzung!



Kosten pro Teilnehmer/in: € 175,-

Kursort: Nationalpark Hotel Schloß Röthelstein, Admont

Plätze: min. 5, max. 12 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: DSLR, optional ein Normalbrennweitenobjektiv, Notebook inkl. Lightroom bzw. Adobe Bridge und Adobe Photoshop

WICHTIG: Die Unterkunft ist selbst zu buchen! Es empfiehlt sich ein Zimmer direkt am Kursort, da die Kursteilnehmer/innen ermäßigte Tarife bekommen.



HIER ANMELDEN  über die Homepage der Naturparkakademie Steiermark
naturpark akademie

Das Nationalpark-Radio...

24.10.2018
Das Nationalpark-Radio.

Verschiedenste aktuelle Themen des Nationalparks kommen zur Sprache. Kompetente Gäste bringen ihr Fachwissen ein. Abwechselnd wird eine Sendung live gestaltet und die Woche darauf wiederholt. Moderiert werden die Sendungen von Andi Hollinger, im Ausnahmefall auch von Daniel Kreiner. Die Musik stellt Susanne Wölger zusammen.


Verschiedenste aktuelle Themen des Nationalparks kommen zur Sprache. Kompetente Gäste bringen ihr Fachwissen ein. Abwechselnd wird eine Sendung live gestaltet und die Woche darauf wiederholt. Moderiert werden die Sendungen von Andi Hollinger, im Ausnahmefall auch von Daniel Kreiner. Die Musik stellt Susanne Wölger zusammen.

Jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr bei Radio Freequenns - dem freien Radio im Ennstal. Das freie Radio B138 im Raum Kirchdorf an der Krems übernimmt unsere Sendungen jeweils am Montag um die Mittagszeit.

Andi Nationalparkradio klein sw   Moderation: Andi Hollinger



Empfangbar im Ennstal auf 3 Frequenzen:

Raum Admont         103,0 MHz
Raum Liezen             100,8 MHz
Raum Schladming  104,0 MHz

Livestream weltweit empfangbar:
http://www.freequenns.at/livestream.html

Alle Sendungen zum Nachhören:
http://cba.fro.at/series/das-nationalparkradio



Gleich reinhören & GRATIS abonnieren:

➡ Soundcloud: https://goo.gl/m4vqkP
➡ iTunes: https://goo.gl/DX5trL
➡ NEU: YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=hcZnbpn4_xM



Zeit:
18:00 - 19:00 Uhr

Treffpunkt:
On Air

Kosten
: kostenlos