• sommer1
  • sommer2
  • sommer3

News

Luchs Trail

07.11.2018

Luchs Trail

Nachwuchs bei den Luchsen! Seit heuer zieht ein Jungtier seine Fährten durch die Waldwildnis. Nachwuchs bei den Luchsen! Seit heuer zieht...

Sulzkarsee – Artensterben…

25.10.2018

Sulzkarsee – Artensterben durch Fischbesatz

Der Sulzkarsee auf der gleichnamigen Alm ist mit 2 ha das größte Stillgewässer im Nationalpark Gesäuse. Der ursprünglich fischfreie See...

Naturraum

Almen im Nationalpark

Almen im Nationalpark

Das Nationalparkgesetz sieht die Bewahrung naturnaher Kulturlandschaft vor. So kann ein Großteil der geschichtsträchtigen Almen noch heute traditionell und extensiv...

Partner

Gesäuse Partner

Gesäuse Partner

Ein starker Nationalpark hat starke Partner! Ab 2006 wurde das Netzwerk der Nationalpark Partnerbetriebe aufgebaut. Das...

Veranstaltungen

Das Nationalpark-Radio...

21.11.2018
Das Nationalpark-Radio.

Verschiedenste aktuelle Themen des Nationalparks kommen zur Sprache. Kompetente Gäste bringen ihr Fachwissen ein. Abwechselnd wird eine Sendung live gestaltet und die Woche darauf wiederholt. Moderiert werden die Sendungen von Andi Hollinger, im Ausnahmefall auch von Daniel Kreiner. Die Musik stellt Susanne Wölger zusammen.


Verschiedenste aktuelle Themen des Nationalparks kommen zur Sprache. Kompetente Gäste bringen ihr Fachwissen ein. Abwechselnd wird eine Sendung live gestaltet und die Woche darauf wiederholt. Moderiert werden die Sendungen von Andi Hollinger, im Ausnahmefall auch von Daniel Kreiner. Die Musik stellt Susanne Wölger zusammen.

Jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr bei Radio Freequenns - dem freien Radio im Ennstal. Das freie Radio B138 im Raum Kirchdorf an der Krems übernimmt unsere Sendungen jeweils am Montag um die Mittagszeit.

Andi Nationalparkradio klein sw   Moderation: Andi Hollinger



Empfangbar im Ennstal auf 3 Frequenzen:

Raum Admont         103,0 MHz
Raum Liezen             100,8 MHz
Raum Schladming  104,0 MHz

Livestream weltweit empfangbar:
http://www.freequenns.at/livestream.html

Alle Sendungen zum Nachhören:
http://cba.fro.at/series/das-nationalparkradio



Gleich reinhören & GRATIS abonnieren:

➡ Soundcloud: https://goo.gl/m4vqkP
➡ iTunes: https://goo.gl/DX5trL
➡ NEU: YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=hcZnbpn4_xM



Zeit:
18:00 - 19:00 Uhr

Treffpunkt:
On Air

Kosten
: kostenlos


 

Vertikale Originale: Mi...

22.11.2018
Vertikale Originale: Miko & Enrico.

Die beiden Unzmarkter Michael Kohlhofer-Feichter und Erich Hafner zogen im Knabenalter aus, um kletternd die Welt zu entdecken. Dabei landeten sie im Gesäuse, lange bevor dieses Gebiet zum Nationalpark wurde. Sie wählten die traumhafte Felslandschaft mit ihren kühnen Wänden zu ihrer zweiten Heimat und wurden hier sesshaft. Der Vortrag führt auf eine abenteuerliche, über 30 jährige Reise von zwei berginfizierten Kletterern durch unzählige Wände der Alpen.


Die beiden Unzmarkter Michael Kohlhofer-Feichter und Erich Hafner zogen im Knabenalter aus, um kletternd die Welt zu entdecken. Dabei landeten sie im Gesäuse, lange bevor dieses Gebiet zum Nationalpark wurde. Sie wählten die traumhafte Felslandschaft mit ihren kühnen Wänden zu ihrer zweiten Heimat und wurden hier sesshaft. Der Vortrag führt auf eine abenteuerliche, über 30 jährige Reise von zwei berginfizierten Kletterern durch unzählige Wände der Alpen.

Ein gemütlicher Abend im Freundeskreis „alpiner Gesellen“ ist garantiert.



Wo: Gasthaus zur Ennsbrücke, Hall

Beginn:
19:00 Uhr

Kosten:
freiwillige Spenden zugunsten der Alpenvereins-Jugend der Sektion Admont-Gesäuse